Torsten Bruch

Methodik & Analyse

Auto Chronographe


Ein Händy Film
dvd - 4:23 min.
Juli 2006

Torsten P Bruch filmte sein Portrait während eines Monats aus der Distanz einer Armlänge.
Das instabile Abbild ist zu einem Tryptichon montiert. Es vergehen Tage, an dem er sich
nicht mehr ähnlich scheint …

auf Festivals gezeigt:

  • 2006 09  Centre Pompidou – Festival Pocket Film,
    (gekürt für Wettbewerbsauswahl)
  • 2007 06  Festival Pessaro, Italien
  • 2007 09  Festival do Rio, Brasilien
  • 2007 10  Festival night long
    (nuit blanche), Gaza
  • 2007 12  Festival Pocket Film, Japan
  • 2008 08  Digital.Art Los Angeles, U.S.A.
  • 2008 10  Festival du Nouveau Cinéma,
    Montreal – Cannada

During one month Torsten P Bruch filmed his portrait with the distance of an arm length.
To a triptychon mounted his instable presence changes so he is sometimes not recognizable anymore…

Comments are closed.